"Die Verfolgung einer Ord- nungswidrigkeit liegt im pflichtgemäßen Ermessen der zuständigen Behörde."

 

 

 

 Lassen Sie es nicht soweit kommen und rufen Sie mich an!   

 

Die Ordnungswidrigkeit ist eine mit einer Geldbuße bedrohte Handlung.

 

Ordnungswidrigkeiten werden immer von der jeweils zuständigen Verwaltungsbehörde (Bund, Länder, Gemeinden, Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts) verfolgt, wobei die Verfolgung ausschließlich im pflichtgemäßen Ermessen der jeweiligen Be- hörde liegt.

 

Es gibt eine Vielzahl von einzelgesetzlichen Regelungen, die die Verhängung von Bußgeldern möglich machen und in der ich Sie fachkundig vertreten kann. Z.B. im

 

-      Verkehrswesen,

 

-      Bau- und Wohnungswesen,

 

-      Gesundheitswesen,

 

-      Jugendschutzgesetz,

 

-      Umwelt-und Naturschutz,

 

-      Gewerberecht,

 

-     und im Lärmschutz. 

 

 

Da eine Ordnungswidrigkeit zum Strafrecht gehört, bin ich als Fachanwaltfür Strafrecht immer der richtige Ansprechpartner für Sie.  

 

Rufen Sie mich bitte an oder schreiben Sie mir Ihr Anliegen über das Kontaktformular.

 

 

   Dietmar Geßler

   Fachanwalt für Strafrecht

   Ludwigstraße 13

   D - 86152 Augsburg

 

   Telefon: 0821 / 51 51 09

   Fax:      0821 / 15 85 80

 

   ra.d.gessler@t-online.de    

   E-Mail: kontakt@anwalt-

   augsburg-strafrecht.de

 

   Oder schreiben Sie mir   

   bitte über das Kontaktfeld. 

 

 

   Rechtsgebiete: 

   Strafrecht

 

   -  Verkehrsrecht

 

   -  Ordnungswidrigkeiten

 

   -  Zivilrecht